Ein Crosstrainer ist ein Sportgerät, mit dem man vor allem die Ausdauer trainieren kann. Zur Klärung ist eine enge Kooperation mit dem zuständigen Finanzamt notwendig. Gute Aussichten hat ein Lehrer zum Beispiel, wenn er mehrfach im Jahr Skiunterricht gegeben hat und dies vom Arbeitgeber bestätigen lässt. Ein kürzlich ergangenes Urteil des Finanzgesichts Niedersachsen vom 13. 12 Vorteile von Firmenfitness Falls du für deinen Chef noch ein paar Argumente benötigst, warum er für die Maßnahmen ein Budget zur Verfügung stellen oder erweitern sollte, bekommst du hier noch einmal 12 Vorteile für dein Firmenfitness-Projekt zusammengefasst, bevor es mit den konkreten Maßnahmen losgeht. Mach mit – bleib fit!© Dieter Schütz / pixelio.de Die Anschaffung eines Crosstrainers ist bei Privatpersonen eine reine Privatangelegenheit, die steuerlich unberücksichtigt bleibt. mehr. Für bestimmte Berufsgruppen, wie Polizisten oder Sportlehrer, ist die körperliche Fitness nämlich Voraussetzung, um den beruflichen Aufgaben nachkommen zu können. Januar 2008 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit zudem steuerlich unterstützt. Jahresvertrag beim Fitnessstudio absetzbar? Noch bessere Karten hat er, … Arbeitszimmer: Diese Kosten sind steuerlich absetzbar In der Anlage N der Steuererklärung können Sie für jeden Kilometer, den Ihre Wohnung vom Arbeitsplatz entfernt liegt (Entfernungskilometer), eine verkehrsmittelunabhängige Entfernungspauschale steuerlich geltend machen. Bis zu 600 Euro kann ein Unternehmen pro Mitarbeiter und pro Jahr steuerfrei für zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen zur Verhinderung und Verminderung von Krankheitsrisiken und zur Förderung der Gesundheit erbringen. 2 des Einkommensteuergesetzes) fallen könnte. Er besteht im Wesentlichen aus einem Schwungrad mit langen Pedalen sowie zwei Armstangen zum Festhalten. Meine Frage ist jetzt: Kann ich die restlichen… Nach seiner Information seien die Kosten für körperliche Fitness dann steuerlich absetzbar, wenn körperliche Fitness Voraussetzung für die Ausübung des Berufes ist. Erhält ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber einen Sachbezug, bleibt dieser bei einem Wert bis zu 44 Euro im Monat steuerfrei.Einem Arbeitnehmer fließt der geldwerte Vorteil aus der vergünstigten Nutzung eines Fitnessstudios auch dann monatlich zu, wenn der Arbeitgeber einen Jahresvertrag abgeschlossen hat. Das Finanzgericht schafft Abhilfe. Firmenfitness steuerlich absetzbar? Von meiner Krankenkasse habe ich einen einmaligen Zuschuss bekommen. Inwiefern die Anschaffungskosten für die Fitnessgeräte steuerlich absetzbar sind, hängt davon ab, ob der Unternehmer nachweisen kann, ob die Aufwendungen in einem tatsächlichen, sachlichen oder wirtschaftlichen Zusammenhang stehen. ... Fitnessstudio. Hallo,aus gesundheitlichen Gründen (Schulterprobleme, Übergewicht, Stressabbau) bin ich seit einem Jahr in einem Fitneßstudio. Es muss nur ein beruflicher Bezug vorliegen. Sportausrüstung ist steuerlich absetzbar, wenn sie beinahe ausschließlich beruflich genutzt wird. Berufssport ist steuerlich begünstigt . Aufwendungen, die für sportliche Aktivitäten anfallen, können von der Steuer abgesetzt werden! Steuerlich absetzbar sind laut einem aktuellen Steuertipp des Lohnsteuerhilfevereins Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Denkbar wäre aber, dass die Fitnessstudio-Beiträge unter den Sachbezugsfreibetrag von 44 Euro (§ 8 Abs.