Er eröffnete 2016 seine eigene Tennisakademie in seiner Heimatstadt Manacor (Spanien). Februar 1963 in Brooklyn, New York City, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Unternehmer und Mehrheitseigentümer der Charlotte Hornets. Philip Alfred Mickelson (* 16. Zudem hat er eine riesige Fangemeinde mit 17 Millionen Followern auf Instagram, Facebook und Twitter. Der Gewinner der olympischen Goldmedaille 2016 hat einen 10-Jahres-Vertrag mit der chinesischen Schuhmarke Anta im Wert von 80 Millionen US-Dollar. Mats Julian Hummels (* 16. Er hatte in den letzten drei Spielzeiten das höchste Gehalt der Liga. Wir haben für euch die Top 30 zusammengetragen. (74.4 Millionen Dollar), Der viermalige NBA-MVP LeBron James kam 2018 im Rahmen eines Vierjahresvertrags über 153 Millionen US-Dollar zu den Los Angeles Lakers. (40.8 Millionen Dollar), Kyrie Irving unterzeichnete 2019 nach zwei Jahren bei den Boston Celtics einen Vierjahresvertrag über 141 Millionen US-Dollar mit den Brooklyn Nets. Insgesamt stand er 209 Wochen an der Spitze der Weltranglistegewann. Dollar geknackt. Seinen größten Erfolg auf dem Platz erzielte er 2019 mit einem Scheck über 15 Millionen US-Dollar für den Gewinn der Tour Championship und des FedEx Cup. Bestverdiener im Fußball ist Ronaldos Erzrivale. Alle Sprüche wurden handverlesen ausgewählt. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde er 2014 Weltmeister. (95.5 Millionen Dollar), Der argentinische Fußballspieler Lionel Messi wurde sechs Mal zum FIFA-Spieler des Jahres ausgezeichnet. Eldrick Tont „Tiger“ Woods  ist ein US-amerikanischer Profigolfer und einer der erfolgreichsten Golfspieler der Sportgeschichte. Sein YouTube-Kanal hat 800.000 Abonnenten, während sein Medienunternehmen Verträge mit ESPN, Apple, Showtime und Fox abgeschlossen hat. Das renommierte US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat seine Liste der bestverdienenden Sportler 2020 veröffentlicht. Kostenlose Lieferung möglich Die Akupressurmatte wirkt mit ihren 6.000 Akupressurspitzen wie eine Massage. (57 Millionen Dollar), Wir sind nun in den Top 10 angelangt. Damit ist er der bestbezahlte Sportler der Geschichte. (106.3 Millionen Dollar), © picture alliance / dpa / Cj Gunther / Pa Wire / Chris Putnam / Zhu Wei / Jorge Arciga Avila (Fotomontage), © picture alliance / dpa / Ulises Ruiz Basurto, © picture alliance / dpa / Erik S. Lesser, © picture alliance / Leah Klafczyn / Leah Klafczynski, © picture alliance / John G. Maban / John G. Mabanglo, © picture alliance/dpa / Eric Christian Smith, © picture alliance/dpa / David J. Phillip, © picture alliance / Erik S. Lesse / Erik S. Lesser, © picture alliance / dpa / Larry W. Smith, © picture alliance/dpa / Elizabeth Flores, © picture alliance / dpa / John G. Mabanglo, © picture alliance/dpa / Jorge Arciga Avila, Das sind die 30 bestbezahlten Sportler der Welt. Kaufdex wird täglich mit frischen Content beliefert. Juni 1970 in San Diego, Kalifornien) ist ein linkshändig spielender, US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR. Der Star des FC Barcelona kommt auf 111 Millionen Dollar. Damit stieg sein 12-Monats-Gewinn im Ring auf 50 Millionen US-Dollar. (105 Millionen Dollar), Auf Platz 1 befindet sich der Schweizer Tennisspieler Roger Federer. Das sind die Zahlen und Fakten der bestbezahlten Schweizer Sportler. Mit 735 Millionen US-Dollar schaffte es der US-Amerikaner in die Top Ten der bestbezahlten Sportler aller Zeiten. Wir erhalten auch Ihre E-Mail-Adresse, um automatisch ein Konto für Sie auf unserer Website zu erstellen. Sein aktueller Vertrag in Barcelona läuft bis 2020-21 und zahlt ihm jährlich über 80 Millionen US-Dollar. Tennis-Superstar Roger Federer ist der bestbezahlte Sportler der Welt. Die 100 bestbezahltesten Sportler der Welt verdienten 2020 zusammen 3,6 Milliarden US-Dollar, 9% weniger als 2019 und der erste Rückgang seit 2016, als die Boxer Floyd Mayweather und Manny Pacquiao die Ergebnisse mit einer Auszahlung von 400 Millionen US-Dollar verzerrten. Arnold Daniel Palmer war ein US-amerikanischer Profigolfer. Der Schweizer verdiente laut dem Forbes-Magazin in den vergangenen zwölf Monaten 106,3 Millionen Dollar (rund 95,63 Millionen Euro). (47.6 Millionen Dollar), US-Basketballspieler James Harden, der seit 2012 bei den Houston Rockets in der NBA unter Vertrag steht, unterzeichnete 2017 eine Vertragsverlängerung um weitere vier Jahre im Wert von 171 Millionen US-Dollar. Bild: Army.mil, Shaq @NBA All star game, CC BY 2.0. Er war Wagenlenker im … "Die Coronavirus-Pandemie führte dazu, dass Fußball-Stars wie Messi und Ronaldo Gehaltseinbußen hinnehmen mussten. (44.8 Millionen Dollar), Tom Brady spielt seit der Saison 2020 für die Tampa Bay Buccaneers in der National Football League. Entdecke jetzt Sprüche, Lebensweisheiten und inspirierende Zitate mit Bildern. (37.4 Millionen Dollar) Platz 28 Dollar. Er wurde im Jahre 2004 von Pelé in die Liste der weltweit 125 besten lebenden Fußballer aufgenommen.[. Bild: Dirk Goldhahn, Hockenheimring Michael Schumacher, CC BY-SA 2.0. Oder diese URL einfach kopieren und freigeben, Die meistgeklickten YouTube Musik-Videos in Deutschland 2019, Die meistgeklickten YouTube Videos in Deutschland 2019, Die beliebtesten Twitter-Accounts nach Anzahl der Follower, Das sind die 10 schönsten Strände Deutschlands, Die Top 10 der bestbezahlten Berufe Deutschlands, Die ältesten Trainer der Bundesliga-Geschichte, Das sind die bestbezahlten Sportler der Geschichte. (41.9 Millionen Dollar), Der serbische Tennisspieler Novak Djokovic ist die aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste und beendete fünf Saisons auf dieser Position. (46.5 Millionen Dollar), Der britische Boxer und zweifache Weltmeister im Schwergewicht Anthony Joshua gewann seine ersten 22 Profikämpfe, bis er 2019 gegen Andy Ruiz Jr. verlor. Er startete 2019 einen neuen Zweijahresvertrag, der jährlich mehr als 40 Millionen US-Dollar einschließlich Boni zahlt. Sein Transfer von Barcelona zu PSG ist mit 263 Millionen US-Dollar der teuerste der Welt. Er gehörte zusammen mit Bobby Jones, Jack Nicklaus und Tiger Woods zu den berühmtesten Akteuren im Golfsport. Zudem besitzt er zwei Autohäuser in Tuscaloosa, wo er als Mitglied der Alabama Crimson Tide auftrat. (45 Millionen Dollar), Deontay Wilder hielt den WBC-Titel im Schwergewicht von 2015, bis zu seinem Knockout durch Tyson Fury im Februar 2020. (40 Millionen Dollar), Julio Jones unterzeichnete im September 2019 einen Dreijahresvertrag mit Atlanta im Wert von 66 Millionen US-Dollar, einschließlich eines Unterzeichnungsbonus von 25 Millionen US-Dollar. Auch ein Deutscher hat es auf die Liste geschafft. Februar 1977 in Grand Rapids, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Profiboxer. (104 Millionen Dollar), Cristiano Ronaldo belegt Platz 2. Nummer 1 ist Fussballstar Lionel Messi mit 127 Millionen Dollar Verdienst. Cropped by en:User:Quadzilla99, Michael Jordan, CC BY-SA 2.0, Mein Name ist Sebastian und ich bin mit Leidenschaft bei der Sache. Forbes hat nachgerechnet Messi ist bestbezahlter Sportler der Welt Läuft bei ihm: Lionel Messi ist der beste Fußballer der Welt - und der bestbezahlte Sportler von allen. Floyd Mayweather junior (* 24. Das Magazin "Forbes" hat gerechnet und die bestbezahlten Sportler der Welt präsentiert. Einbezogen wurden unter anderem Gehälter, Preisgelder, Einnahmen von Werbepartnern…. Doch wer hat es dieses Jahr unter die Top 10 geschafft? Den dritten Platz konnte sich der Auf Platz 1 im Ranking liegt der argentinische Fußballspieler Lionel Messi (31) vom FC Barcelona mit einem Jahreseinkommen von 127 Mio. Er hat auch einen lebenslangen Vertrag mit Adidas. (59.1 Millionen Dollar), US-Football-Spieler Kirk Cousins unterzeichneten im März 2020 eine zweijährige Vertragsverlängerung mit den Wikingern über 66 Millionen US-Dollar, die einen Unterzeichnungsbonus von 30 Millionen US-Dollar beinhaltete. 1,85 Milliarden US-Dollar verdiente Basketball-Legende Michael Jordan dank seines Sports. Kobe Bean Bryant ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. 2018 erneuerte er seinen Sponsorenvertrag mit Reebok, der dem Iren jährlich rund 5 Millionen US-Dollar zahlt. Fury schlug Wilder im Rückkampf 2020 aus und verdiente rund 26 Millionen US-Dollar. 29.05.2020 • 18:36 Uhr • SID Jack William Nicklaus, auch bekannt als The Golden Bear (Der Goldene Bär), gehörte von den 1960er bis in die späten 1980er Jahre zu den besten Golfern der Welt. Dies geht aus der Liste des renommierten US-Wirtschaftsmagazins „Forbes“ hervor. Nicht CR7 oder King Roger: Er hier ist der bestbezahlte Sportler der Geschichte Hast du schon einmal von Gaius Appuleius Diocles gehört? Dank der Verträge mit Nike, Nissan, MasterCard und einem Dutzend anderer Partner verdiente sie mehr als 30 Millionen US-Dollar. Bild: Chamber of Fear, Victor Ortiz and Floyd Mayweather, Jr, CC BY-SA 2.0, David Robert Joseph Beckham, OBE ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Tennis-Superstar Roger Federer ist der bestbezahlte Sportler der Welt. Er ist der erfolgreichste Pilot der Formel-1-Geschichte. (48 Millionen Dollar), Die Los Angeles Rams haben 2019 Jared Goff Vertrag bis 2024 für 134 Millionen US-Dollar verlängert, einschließlich eines Unterzeichnungsbonus von 25 Millionen US-Dollar und eines Dienstplanbonus von 21 Millionen US-Dollar. Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi ist der bestbezahlte Sportler der Welt. Er investierte auch in den Lebensmittel-Lieferservice Waitr. (44.6 Millionen Dollar), Der Football-Spieler Drew Brees unterzeichnete 2020 eine zweijährige Vertragsverlängerung mit den New Orleans Saints im Wert von 50 Millionen US-Dollar, einschließlich eines Unterzeichnungsbonus von 23 Millionen US-Dollar. Mayweather ist als Boxer mittlerweile ein Superstar, ist er doch auch nach Forbes veröffentlicht Geldrangliste Von Floyd Mayweather bis Michael Schumacher: Das sind die bestbezahlten Sportler der Geschichte Tennis-Superstar Roger Federer ist der bestbezahlte Sportler der Welt. Der Boxer Floyd Mayweather ist aktuell der bestbezahlte Sportler der Welt. Wie aus einem neuen Ranking des renommierten Wirtschaftsmagazins "Forbes" hervorgeht, belegt Michael Schumacher (48) auf der Liste der bestbezahlten Sportler der Geschichte … Das renommierte US-Wirtschaftsmagazins Forbes hat seine Liste der bestverdienenden Sportler der Welt veröffentlicht. So verdiente der Baselbieter in den letzten 12 Monaten angeblich 106,3 Millionen Dollar. (60.5 Millionen Dollar), Der US-Profigolfer Tiger Woods gehört zu den erfolgreichsten Golfspieler der Sportgeschichte. Der Miami Heat - Star ist einer von insgesamt 13 Basketballspielern in der Rangliste des Forbes-Magazins. Er hat fünf der letzten sieben Grand Slam-Titel gewonnen und 17 insgesamt, darunter acht Australian Open. Capela ist der bestbezahlte Schweizer Mannschaftssportler und King Roger ragt über allen. (88.2 Millionen Dollar), Auf Platz 4 landet der brasilianische Fußballspieler Neymar. $, gefolgt von Dauerrivale Christiano Ronaldo (34) von Juventus Turin mit 109 Mio. (Foto: imago images. Wenn Sie sich zum ersten Mal mit einer Social-Login-Schaltfläche anmelden, erfassen wir die von Ihrem Social Login-Anbieter freigegebenen Informationen zum öffentlichen Profil Ihres Kontos, basierend auf Ihren Datenschutzeinstellungen. © 2020 Kaufdex | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Fotos, soweit nicht anders angegeben, von Pixabay. Forbes-Liste 2018: Das sind die bestbezahlten Sportler der Wel Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat die Liste der bestbezahlten Sportlerinnen der Welt veröffentlicht. Shaquille Rashaun O’Neal ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Schauspieler und Rapper. Er hat mehr als einem Dutzend Sponsoren, darunter Under Armour, Jaguar Land Rover, Beats, Sky Sports und Hugo Boss. Dezember 1988 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Fußballspieler auf der Position des Innenverteidigers. Tennis-Superstar Roger Federer ist der bestbezahlte Sportler der Welt. (37 Millionen Dollar), Naomi Osaka ist die bestbezahlte Sportlerin der Welt und setzt damit Serena Williams ab, die in den vergangenen vier Jahren den Titel innehatte. Der olympische Goldmedaillengewinner besitzt fünf Autohäuser in der Gegend von Los Angeles, die sein Bankkonto mit  Millionen von Dollar füllen. Er besitzt mehrere Franchise-Unternehmen von Jimmy John und Dunkin. Januar 1969 in Hürth-Hermülheim, Nordrhein-Westfalen) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.