Folgende Personengruppen benötigen KEINEN Passierschein, müssen aber eine Bestätigung des Arbeitgebers, dass sie in eine Ausnahmekategorie fallen: Folgende Personengruppen benötigen einen Passierschein: Kern der Regelung ist, dass für die Einreise nach Österreich aus allen Ländern die nicht in der Anlage A der Verordnung genannt sind, eine verpflichtende 10-tägige (Heim-)Quarantäne einzuhalten ist, aus welcher frühestens am 5. Kirchenmessen sind für max. Die Geschäfte sind verpflichtet, am Eingang die maximal zulässige Personenanzahl anzugeben (auf Basis mind. Über die Feiertage ist die Bewegungsfreiheit noch weiter eingeschränkt. Pauschal- und Individual-Reisende sind verunsichert: Lässt sich der Urlaub ins Risikogebiet stornieren? Alle Einreisenden müssen folgendes beachten: NEU ab 23. B. an Bushaltestellen). Die Verkehrsmittel müssen regelmäßig desinfiziert werden. Die Anzahl der Gäste in Gastronomiebetrieben soll begrenzt sein, sodass ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Gästen sichergestellt werden kann. Auch hier gelten die allgemeinen epidemiologischen Hygienevorschriften (Masken, Desinfektionsmittel, Desinfektion der Räumlichkeiten, Durchsichtige Barrieren, usw.). Dezember! Das RKI hat am Mittwochabend eine weitere Urlaubsregion zum Risikogebiet erklärt. Dez. Für Drittstaatsangehörige gilt auch weiterhin das allgemeine Einreiseverbot (EU-weit). Alle Infos zu Urlaubsreisen während Corona. Die Corona-Maßnahmen sollen in Kroatien stufenweise gelockert werden, damit Urlaub für Touristen aus Ländern mit ähnlicher Corona-Lage möglich werde, so das Ergebnis der Sitzung der kroatischen Regierung am Donnerstag. einem Anstieg in … Desinfektion und Reinigung der Arbeitsräumlichkeiten (mind. Sichern Sie sich attraktive Angebote & starke ADAC Services. 100 Euro) machen lassen. Trotz Corona: So können Sie dieses Jahr Urlaub in Kroatien verbringen. Die Grenzen sind von deutscher Seite aus offen. Sprachschulen müssen auf Online-Unterricht umstellen, für Fahrschulen gelten besondere Maßnahmen (Theorieunterricht ausschließlich online, Fahrunterricht bis zu 45 Min. Die österreichische Regierung hat eine Reisewarnung für Kroatien ausgesprochen. Ausnahmen: Ausnahmsweise müssen folgenden Kategorien von Personen, die aus einem EU/EWR Mitgliedstaat/Region die sich auf der sogenannten roten Liste befindet, KEINEN neg. alle Routen befahren (die auch vor der Corona-Krise) für den LKW Verkehr zugelassen waren; uneingeschränkt alle Tankstellen nutzen; an allen, für den internationalen Güterverkehr vorgesehenen Grenzübergängen abgefertigt werden. Die Veranstalter müssen eine schriftliche Evidenz der Teilnehmer erfassen, damit im Falle, dass festgestellt wird, dass einer der Teilnehmer mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert war, die Ausbreitung der Krankheit wirksamer verhindert werden kann. 40% Kapazität fahren und bei jedem Verkehrsmittel ist die maximale Personenanzahl anzugeben, Einzelhandelsgeschäfte müssen am Eingang über die maximale Personenanzahl im Geschäft informieren (mind. Diese müssen eine beglaubigte Buchung vorzeigen und vorab ein Formular ausfüllen. Die bestellten Speisen und Getränke holen die Gäste an der Bar ab (mit Beachtung des Mindestabstands). Aus EU-/Schengenländern, die sich NICHT auf der „grünen Liste“ des Europäischen Zentrums für Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) befinden ist eine Einreise nur mit max. Januar dürfen die Bürger ihren Landkreis nicht verlassen. Personen, die aus Österreich kommentd ohne Zwischenstopp ausländisches Territorium zu Erreichung ihres Zielortes in Österreich queren (z.B. Negativer Corona-Test bei Einreise erforderlich, Formular "Reiseankündigung" reduziert Wartezeit an den kroatischen Grenzen, Bei der Rückfahrt kein Zwischenstopp in Österreich, Aktuelle Inzidenz: 486,77 Infizierte je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. Antigen-Test anstelle eines neg. Ein Transit im Personenverkehr durch Kroatien ist innerhalb von 12 h auf dem Landweg unter der Angabe der Uhrzeit der Ausreise und des für die Ausreise in Aussicht genommenen Grenzübergangs möglich, solange die Grenzen in das betreffende Nachbarland offen sind. Sie dürfen aufgrund des Vorweisens eines in der Republik Kroatien durchgeführten Tests einreisen. April 13 Uhr: Nach der gestrigen Ankündigung der Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen in Kroatien, hat es sich auch in den deutschen und österreichischen Medien herumgesprochen, dass Kroatien wahrscheinlich eines der wenigen Länder sein wird wo ein Sommerurlaub 2020 denkbar scheint. Medizinisches Personal, Forschungspersonal in der Medizin sowie Pflegepersonal, Diplomatinnen und Diplomaten, Personal internationaler Organisationen und von ihnen eingeladene Personen, Militär-, Polizei- und Zivilschutzangehörige sowie humanitäre Helfer bei der Ausführung ihrer Pflichten, Personen, die zu Schulungszwecken einreisen (Schüler, Studenten), Medizinische Personal, Forschungspersonal in der Medizin sowie Pflegepersonal, Personen die zu Schulungszwecken einreisen (Schüler, Studenten), Seeleute (nur mit negativen PCR Test, der nicht älter als 48 h ist oder Freitetestung aus der Selbstisolation), Personen, die aus familiären, persönlichen, geschäftsbedingten Gründen oder sonstigen geschäftlichen Interessen einreisen (nur mit negativem PCR Test, nicht älter als 48 h, oder Freitetestung aus der Selbstisolation). Der Transit über Kroatien ist weiterhin ohne Zwischenstopp möglich, solange die Ausreise innerhalb von 12 Stunden gesichert ist und das Zielland eine Einreise erlaubt. einen Ort für die Desinfektion der Hände (durch Waschen oder Desinfektion) sicher zu stellen. So sollen sie kontaktiert werden können, wenn es in ihrer Umgebung neue Corona-Infektionen gibt. Mitarbeiter sollen in Schichten arbeiten, die nicht gemischt werden sollen. Arbeitnehmer oder Selbstständige, die während der COVID-19-Pandemie wichtige Aufgaben erfüllen, einschließlich Gesundheitspersonal, Grenzgänger und entsandte Arbeitnehmer (unter Vorlage eines A-1 Formulars, einer Entsendebestätigung und eines Vertrags mit einem kroatischen Auftraggeber) und Saisonarbeiter, wie es in den. 296 Personen werden derzeit im Krankenhaus behandelt, davon 21 auf der Intensivstation. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen von Reiserückkehrern aus Kroatien bzw. in folgenden Bereichen: Sicherstellung von Gesundheits- und Veterinärschutz, Lieferung von Medikamenten und Hygienematerial, Aufrechterhaltung kommunaler Aktivitäten, Wasserver- und -entsorgung, Gas- und Stromversorgung, Sicherheitsdienste; öffentliche Berichterstattung (Journalisten). 2 Mal täglich alle Berührungsflächen wie Telefone, Tische, POS Geräte, Tastaturen, Konsolen, usw. Privat dürfen sich nur noch maximal zehn Personen aus zwei Haushalten treffen. November eine Reisewarnung. Für die die Beschleunigung der Grenzformalitäten hat Kroatien einen Registrierungslink (auch in deutscher Sprache) online gestellt, über welchen Reisende ihre Reisedaten vorab übermitteln können, um die Grenzformalitäten zu beschleunigen. Für ganz Kroatien gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Verkehrsmitteln und in öffentlich zugänglichen Innenräumen. Discotheken, Nachtclubs, Casinos dürfen seit 22.11.2020 nicht arbeiten. Urlaub in Kroatien ist trotz der aktuellen Corona-Krise wieder möglich. max. Bauarbeiter in mehrere Gruppen aufteilen, die Gruppen physisch trennen (beim Transport zur Baustelle, in den Pausen, bei einzelnen Gewerken, usw.). 2 Haushalten, die Sperrstunde um 22:00 Uhr gilt nunmehr für alle Objekte, inkl. 10 Personen). Corona-Regeln rund um Weihnachten verschärft. Doch wegen der Corona-Pandemie sind die malerischen Küstenstädte in Kroatien jetzt menschenleer. Juni nach Kroatien. Besondere Empfehlung für Bekleidungsgeschäfte: kaufen ohne Anproben, zu Hause anprobieren und behalten oder zurückbringen. Nach Auskunft des nationalen Krisenstabs Kroatiens ist Ausländern sei… Kroatien hat die Regeln für Urlauber verschärft, die unbedingt einiges wissen müssen. Schüler, Studenten und Praktikanten, die täglich ins Ausland reisen, sofern sie sich nicht länger als 12 Stunden in der Republik Kroatien oder außerhalb der Republik Kroatien aufhalten; Seeleute und Arbeitnehmer im Verkehrssektor oder Transportdienstleister, einschließlich LKW-Fahrer, die Waren zur Verwendung im Hoheitsgebiet des Landes befördern, und solche, die nur auf der Durchreise sind; Diplomaten, Mitarbeiter internationaler Organisationen und Personen, die einen Anruf von internationalen Organisationen erhalten und deren physische Präsenz für das Funktionieren dieser Organisationen erforderlich ist, Militär- und Polizeipersonal sowie humanitäres und ziviles Schutzpersonal bei der Erfüllung ihrer Aufgaben; Personen auf der Durchreise, die verpflichtet sind, die Republik Kroatien innerhalb von 12 Stunden nach der Einreise zu verlassen; Patienten, die aus gesundheitlichen Gründen reisen. Bei der Buffet-Verpflegung sollte der Mindestabstand beachtet werden, die angebotenen Speisen und Getränke müssen abgeschirmt werden und das Personal serviert die Speisen nach Wahl des Gastes. Innenministeriums gilt auch folgendes: Einreise von EU- und Schengenraumbürgern sowie Drittstaatsangehörigen mit Aufenthaltstitel in der EU und dem Schengenraum nach Kroatien aus Drittstaaten erfolgt nur mit negativem PCR Test, nicht älter als 48 h, oder durch Freitestung aus der Selbstisolation in Kroatien. Urlaub im Sommer 2020 in Kroatien: Coronavirus wieder da Urlaub in Kroatien wurde in den vergangenen Jahren immer beliebter. Laut Information der italienischen Behörden (Ufficio Emigrazione ed Affari Sociali) gilt dies aber nicht für den Transit mit privaten Verkehrsmitteln. regelmäßige Lüftung und Desinfizierung des Fahrgastraums. Ein Urlaub in Kroatien ist prinzipiell zwar möglich. alle Personen die nicht bei der Bauausführung notwendig sind, auf Home-Office umstellen, usw. Die Daten der Reisenden scheinen dann beim Scan der Reisedokumente auf und müssen nicht von den Grenzbeamten aufgenommen werden. Ab 19. §4 (3) oder §5 (5) fallen: Wo kann ich mich in Kroatien testen lassen? Die Daten können auch an der Grenze von den Grenzbeamten aufgenommen werden.Zum Transit durch Slowenien und Ungarn verweisen wir auf die jeweiligen COVID-19-Informationen der. Die Zahl der aktiv Infizierten kann man beim Kroatischen Gesundheitsamt* abrufen. Dezember gelten für die Einreise nach Österreich verschärfte Bestimmungen. Gesellige Freizeitaktivitäten sind derzeit kaum möglich. Der Verkauf von Alkohol ist zwischen 22 Uhr und 6 Uhr verboten. Meetings nur mit weniger als 5 Personen (wenn möglich Meeting online, per E-Mail oder telefonisch). Veranstaltungen (gilt für jede Art von Veranstaltung und Feier) können maximal bis 22:00 Uhr dauern. Tägliches Temperaturmessen bei den Mitarbeitern ist Pflicht. 40% Kapazität fahren und bei jedem Verkehrsmittel ist beim Eingang die maximale Personenanzahl anzugeben und vom Fahrpersonal zu überwachen. es muss ein Personalausweis, ein anderes Ausweisdokument oder ein Dokument mitgeführt werden, aus dem hervorgeht, dass die reisende Person zu einer der Ausnahmekategorien gehört, oder ein gültiger Passierschein. Wartezeiten durch Grenzkontrollen und Zurückweisungen sind möglich.Die aktuelle Lage an Deutschlands Grenzen. wichtige Sicherheitsbestimmungen, Hygiene- und Gesundheitsanweisungen in den Büroräumlichkeiten aushängen. Urlaub in Kroatien schien trotz Coronavirus lange Zeit für deutsche Touristen sehr sicher. Was gilt bei Reisen ins Ausland? Kurzstopps sind erlaubt. 14.08.2020, 15:35 Uhr. Vielleicht. In Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Anzahl der erlaubten Personen um ca. Aussetzung des organisierten Transports für Kunden und Besucher; Sitzgelegenheiten in öffentlichen Bereichen sind zu entfernen, Sitzmöbel zu entfernen oder einzuschränken, die für den Verzehr von Speisen und Getränken bestimmt sind sowie die Verwendung von Unterhaltungsgeräten zu entfernen oder zu deaktivieren; Abstand zw. folgende Maßnahmen beinhalten: Laut Information der kroatischen Grenzpolizei sind diese Empfehlungen auch bei Transitreisen durch Kroatien ohne Zwischenstopp zu beachten. Dezember bis 8. Reisende mit Wohnsitz in Österreich können ohne Angabe eines besonderen Grundes nach Kroatien reisen. arbeiten. Freizeit- und Sporteinrichtungen sind geschlossen, Messen und die meisten Sportveranstaltungen verboten. sich an die vorgegebenen epidemiologischen Maßnahmen des kroatischen öffentlichen Gesundheitsamts halten, wie unter, Personal, das für die Aufrechterhaltung des Verkehrs erforderlich ist. 1,5 m unter den Gästen sicherstellen (ausgenommen es handelt sich um Mitglieder eine Familie). Der nationale und internationale Flugverkehr wurde eingeschränkt wiederaufgenommen. Die Organisatoren sind außerdem verpflichtet, die Einhaltung von Hygienemaßnahmen und Abstandsmaßen gemäß den. die Länder aus welchen man ab 19. Essensausgabe soll durch das Personal erfolgen. Es gibt aber Ausnahmen. Für „normale“ Touristen besteht bei genauer Betrachtung der Situation in Kroatien derzeit keine größere Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus, zumal in Deutschland und Österreich die Gesamtzahlen der … wenn sie ohne Test einreisen, sich in Österreich in (Heim) Quarantäne begeben und sich jederzeit mittels PCR oder Antigentest freitesten. 4 m² Raum pro Person) sichergestellt werden. Dezember 2020 ganz ohne Einschränkung nach Österreich einreisen kann (, Formulare für die Bestätigung eines Testergebnisses (PCR oder Antigen) in, Einreiseformulare für jene Gruppen, welche mittels Test bzw. Cafes, Bars und Restaurants sind bis auf Weiteres geschlossen. Den aktuellen Überblick der Unterstützungsmaßnahmen mit Links für Anträge etc. Zusätzlich müssen Transitreisende eine Eigenerklärung* ausfüllen und bei eventuellen Kontrollen vorzeigen. Dezember gilt für alle Einreisenden aus einem Corona-Risikogebiet eine 10-tägige Quarantänepflicht. Aktuelle Informationen über die Einreisebedingungen in die Nachbarländer: Die Aufrechterhaltung des Güterverkehrs fällt in Kroatien in eine der Sonderkategorien, weshalb LKW-Fahrer (aus der EU und dem Schengenraum sowie Drittstaaten) bei der Einreise nach Kroatien keinen negativen Covid-19 Test benötigen. Beerdigung, Kinderfürsorge, etc. Ab 22.12.2020 bis vorerst einschließlich 08.01.2021 gelten zusätzlich zum oben genannten Folgendes: Maskenpflicht für alle Mitarbeiter und Kunden. Dez. Regelmäßige Desinfektion und Lüftung von Veranstaltungsräumen; Seit 13.10.2020 gilt Maskenpflicht für alle Mitarbeiter in Firmen und Büros, in welchen der Mindestabstand von 2 m nicht eingehalten werden kann. 48 Stunden altem negativen PCR Test möglich. Auf der offiziellen Corona Webseite der kroatischen Regierung finden Sie FAQ zur Anreise nach Kroatien und für eventuelle Fragen in deutscher Sprache und das Online-Formular für die Anmeldung der Reise nach Kroatien. Die Strände unterliegen Zugangsbeschränkungen und Auflagen (z.B. Seit dem 11.12.2020 gelten zusätzlich die folgenden epidemiologischen Maßnahmen für Geschäfte mit mehr als 2.000 m2 Nettoverkaufsfläche und Einkaufszentren: Dies Maßnahmen gelten vorerst bis zum 10. Für das Bauwesen gelten noch zusätzliche Vorschriften: Die kroatische Regierung hat seit 26.03.2020 verschiedene Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft vor negativen Folgen der Coronavirus-Epidemie ergriffen. 25 Personen bei öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen (private Feiern max. Dieses Jahr hat das Coronavirus den Urlaubern bereits jetzt mächtig die Saison verhagelt. Die üblichen Arbeitszeiten der Geschäfte sind von 8.00 bis 21.00 Uhr. Mai 2020 unter Auflagen wieder an die Perle der Adria kommen und das Festland, sowie die wunderschönen kroatischen Inseln besuchen dürfen. Die finnische Sauna kann genutzt werden. Öffentliche Verkehrsmittel dürfen ab 28.11.2020 mit max. Einreise zur Aufrechterhaltung des Güter- sowie Personenverkehrs, Einreise oder Wiedereinreise im Rahmen des. Lebensmittelgeschäfte und Bäckereien (Ausnahme: professionelle Kulturveranstaltungen, Kinos, Museen), Sperre von allen Gastronomieobjekten, außer Hotels und Campingplätzen, die ausschließlich eigene Gäste bedienen dürfen, Restaurants und Cateringobjekte dürfen nur über Zustellung oder Drive-In arbeiten, Fitness- und Sportzentren wird die Arbeit untersagt, Sportwettbewerbe und Trainings nur für professionelle Sportler erlaubt, Hochzeiten, Messen und Adventmärkte dürfen nicht stattfinden, öffentliche Verkehrsmittel dürfen mit max. Dies hat auch Auswirkungen für deutsche Urlauber: Reisende aus Deutschland, die aus Kroatien zurückkehren, müssen an der österreichischen Grenze eine Erklärung mit persönlichen Daten* ausfüllen und sich dazu verpflichten, bei der Durchreise keinen Zwischenstopp einzulegen. genügend Schutzausrüstung wie Handschuhe, Masken, Schutzanzüge, Helme usw. ggf. mit Desinfektions- und Lüftungspausen zwischen einzelnen KandidatInnen). Mietwagen – Transporter & Lkw – Wohnmobile & Wohnwagen – Motorräder: Mobilität zum Mieten. Wegen der Corona-Pandemie sind diese Dinge aber in weite Ferne gerückt. Cafes, Bars und Restaurants sind bis auf Weiteres geschlossen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, sollte man dazu das Onlineformular "Reiseankündigung"* des kroatischen Tourismusministeriums ausfüllen. (mindestens 4 m2 pro Person). Hier finden Sie ausführliche Infos zu den Einreiseregelungen nach Österreich und den von Österreich ausgesprochenen Reisewarnungen aufgrund des Coronavirus. Liegestühle müssen paarweise in Abständen von 4,5 Metern aufgestellt werden, Ordnungsdienste der Gemeinden wachen über die Einhaltung). Notfall- und Einsatzdienste zur Verhinderung der Ausbreitung der COVID-19-Krankheit; Patienten, die medizinische Versorgung benötigen; Reisen zu Sportveranstaltungen und –Trainings; dringende familiäre Angelegenheiten (z.B. Nachricht vom 15.06.2020 . Eine Einreise ist bislang ohne Einschränkungen möglich. Die Kontrolle der Einhaltung der Anweisungen des kroatischen Gesundheitsamts wird von Inspektionen des Zivilschutzdienstes und der Polizei kontrolliert. Für Aufenthalte im Freien wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen, wenn der Mindestabstand von anderthalb Metern nicht eingehalten werden kann (z. Tag nach der Einreise eine Freitestung mittels PCR oder Antigentest möglich ist. Die Zahl der infizierten Reiserückkehrer aus dem Balkanland steigt. Seit 19. Als Beweis der Genesung von Covid-19 dient der positive PCR-Test, Antigen-Test oder Antikörpertest (Virusneutralisationstestes VNT), der innerhalb der letzten drei Monate durchgeführt wurde und älter als 14 Tage ist. Touristen aus Deutschland und allen anderen EU- und Schengen-Staaten müssen bei der Einreise einen negativen Corona-PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Auf dieser Seite findet ihr Antworten auf viele relevante Fragen und alle wichtigen Informationen zum Thema Reisen in Zeiten von Corona zusammengefasst. 72-Stunden alten negativen PCR-Test nach Österreich einreisen bzw. D.h. LKW, die durch Kroatien transitieren, können nunmehr. Alternativ können sie auch in Kroatien einen PCR-Test machen lassen. Ausnahmen gibt es lediglich bei Autopannen sowie für ein kurzes Tanken und einen Toiletten-Besuch. $(".email-5fe82dad9dcf6").attr("href","mailto:"+username+"@"+hostname);$(".email-5fe82dad9dcf6").html("zagreb@wko.at"); Sie haben noch keinen Branchenfavoriten gesetzt? var hostname = "wko.at"; Details weiter unten. Die Anzahl der Reisenden in einem Verkehrsmittel wurde eingeschränkt um die geforderte Mindestentfernung zwischen den Reisenden zu gewährleisten. desinfizieren). In Geschäften und im öffentlichen Verkehr besteht eine Mundschutzpflicht. Von Tag zu Tag sind in der Öffentlichkeit aber immer weniger Leute mit Maske unterwegs. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. private Treffen max. Auf der Webseite des kroatischen Innenministeriums sind die Einreisebestimmungen auch in deutscher Sprache zu finden. Aktualisierung 24. Das Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln ist seit 25.6.2020 Pflicht. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen müssen sich Reisende auf starke Einschränkungen einstellen. Seit 8. Fahrer und Passagieren von mind. März 2020 verfügte Grenzschließung teilweise gelockert. Nach Ankunft in Kroatien muss sich diese Gruppe von Personen an die Anweisungen der Epidemiologen halten. Kinos sind offen. PCR-Tests einreisen. Vorstandsmeeting, Vertragsabschluss, etc.…), Adresse wo der Geschäftstermin stattfindet (Firmenstandort, …), Kontaktdaten einer zuständigen Ansprechperson in Kroatien samt Kontakttelefonnummer, Personen, die aufgrund einer kurzen Reise ins Ausland einen negativen PCR-Test in der Republik Kroatien durchgeführt haben und innerhalb von weniger als 48 Stunden nach dem Testtag oder innerhalb der Gültigkeit des Tests in die Republik Kroatien zurückkehren, benötigen keinen neuen PCR-Test aus dem Land, in dem sie sich für kurze Zeit aufgehalten haben. alle Baubesprechungen in geschlossenen Räumen auf das mindeste beschränken (Online, telefonisch, draußen abhalten, usw.). Personen, die sich in Kroatien aufgehalten haben und nach Italien einreisen, müssen grundsätzlich einen negativen Covid-19-Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Quarantäne: Das gilt für Rückkehrer aus Risikogebieten. Auch in Kroatien ist die Verzweiflung deutlich zu spüren. Seit dem 27.10.2020 gilt die Maskenpflicht auch überall im Freien, wo der physische Mindestabstand von 1,5 m nicht gewährleistet ist sowie auf Friedhöfen. Organisierte Busreisen sind unter Einhaltung der epidemiologischen Empfehlungen des kroatischen Gesundheitsamts (HZJZ) möglich, welche u.a. die Verwendung von Klimaanlagen oder Heizung sollte vermieden werden; physische Distanz von mind. Tochtergesellschaft ausgestellt). Um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen, raten Bund und Länder von nicht zwingend notwendigen Reisen bis mindestens 10. Ab 28.11.2020 werden alle Gastronomieobjekte gesperrt, außer Hotels und Campingplätze, die ausschließlich eigene Gäste bedienen dürfen. Lokführer und begleitendes Eisenbahnpersonal dürfen die Grenzen in Güterzügen uneingeschränkt überqueren. Hotels und andere Unterkünfte bleiben offen, dürfen Essen aber nur für Hotelgäste anbieten. Zudem müssen Urlauber an der Grenze ihre Personalien hinterlegen und erklären, wie sie erreichbar sind. Kroatien-Urlaub: Keine größere Infektionsgefahr auf Yachten. Einreise ausschließlich aus zwingenden Gründen der Tierversorgung oder für land- und forstwirtschaftlich erforderliche Maßnahmen im Einzelfall. Einzelne Länder haben aber von sich aus Beschränkungen oder Einreiseverbote verhängt: Jeder Reisende ist selbst verantwortlich sich darüber zu informieren.